Programm

 

09.00               Eintreffen, Kaffee

 

09.30               Ein Gespräch aus der Praxis, Nathalie Fülbeck (Sozialarbeiterin,

                        Mitglied des OK) und Marc Peterhans (Institutsleiter icp, Mitglied

                        des OK)

 

Boris Eichenberger, Theologe, Gemeindeleiter und Dozent

Referat 1: Wie entwickelt sich unsere Gesellschaft im Spannungsfeld von Säkularismus und Multireligiosität?  Eine gesellschaftliche Standortbestimmung.

 

Referat 2: Und wer liegt nun richtig? Theologische Positionierung im Wahrheitsanspruch der Religionen.

 

11.00               Pause

 

11.30               Referat 3: Kathrin Hunn, Sozialarbeiterin (lic. phil. I),

                        Dozentin TDS Aarau

Wie kann ein religionssensibler Umgang zwischen Ressourcenförderung und dem Umgang mit ethischen Dilemmata gefunden werden?

 

12.30               Stehlunch

 

13.30               Workshops

 

14.30               Pause

 

14.55               Referat 4: Shadja Hussein, Bachelor in Sozialer Arbeit, Heilsarmee

                        Flüchtlingshilfe

Anliegen an eine christliche Soziale Arbeit aus der Sicht

einer Muslimin

 

Referat 5: Markus Giger, Pfarrer VDM,

theologischer Leiter streetchurch

Christliche Soziale Arbeit und Christen in der Sozialen Arbeit: eine Vision im Kontext einer säkularen und multireligiösen Gesellschaft.

    

16.15              Abschluss und Ende der Tagung

 

Flyer Fachtagung 2020
Flyer Fachtagung CSA 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.8 KB